Böhmerwald

Eine unberührte einzigartige Naturlandschaft bietet einen bezaubernden Urlaub im Böhmerwald. Von Südwesten Böhmens bis hin zum Bayrischen Wald Deutschlands erstreckt sich eine zauberhafte Region mit idyllischen Ferienwohnungen und Ferienhäuser zum Wohlfühlen. Dieses große und reichhaltige Waldgebiet mit seinen Hochebenen und Mooren bietet abenteuerliche Urlaubstage. Wer leidenschaftlich Pilze sammeln möchte, hat in diesem Terrain die besten Voraussetzungen, erfolgreich fündig zu werden. Von besonderem Interesse sind die Nationalpark des Böhmerwaldes.

Die Region um den Böhmerwald ist ein Urlaubsparadies der Superlative. Mittelalterliche Städte, prägnante Landschaften und reichhaltige Freizeitangebote sollten einem Aufenthalt in einem Ferienhaus Böhmerwald oder einer schnuckeligen Ferienwohnung Böhmerwald nicht im Wege stehen. Wander- Radwege und Wassersportouren werden durch markante Pfade gekennzeichnet. Übrigens finden auf dem Moldausee berühmte Kajak- und Segelwettbewerbe statt, dieses Gebiet ist touristisch sehr gut erschlossen und ein Domizil der Wassersportler.

Zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt der wunderbare Nationalpark Šumava mit einer Fläche von 69.030 Hektar. Damit ist er der größte Nationalpark Tschechiens. Zusammen mit dem Nationalpark Bayrischer Wald ist es das größte Waldgebiet Europas. Diese waldreiche Gegend macht es besonders attraktiv, Unterkünfte im Böhmerwald zu buchen, um allein oder mit der Familie spannende Wandertage und bildungsreiche Sightseeing-Touren zu unternehmen.

Unbedingt gesehen werden sollte die Hauptstadt Prag. Malerische Gebäude im Stil von Renaissance, Barock und Gotik erweisen sich der ehre der Besucher. Sehr bekannt ist die Burg in Prag mit dem berühmten Veits- Dom. Erwähnenswert wären die wunderschöne Karlsbrücke und der Altstadtring mit seinen vielen Kirchen, dem Rathaus und der Astro-Uhr. Romantische Gassen laden zum Verweilen in den unzählig schönen Restaurants ein, die in den eng verschlüsselten Pfaden zu sehen sind. Prunkvolle Palais aus der Renaissancezeit sind von großem Interesse. Als die „Perle des Böhmerwaldes“ wird Krummau gehandelt. Es ist das „Venedig der Moldau“. Ein besonderer Höhepunkt für Kinder ist das Schloss Krummau mit seiner Schlossanlage und den vielen liebreizenden Tieren oder das Wachfigurenmuseum.