Riesengebirge

Ein Urlaub im tschechischen Riesengebirge bietet sich gerade für Familien mit Kindern als kostengünstige Ski- und Wanderregion an. In die landschaftlich reizvollen Berge eingebettet finden sich zahlreiche Ortschaften und Städte, die der ideale Ausgangspunkte für vergnügliche Tage im Schnee oder lange Wanderungen im Frühjahr oder Sommer sind. Das höchste Gebirge der tschechischen Republik erstreckt sich auf einer Länge von sechsunddreißig Kilometern entlang der tschechischen Grenze und wurde teilweise zum Nationalpark erklärt. Harrachov beispielsweise bietet nicht nur grandiosen Skispaß auf endlos langen, weißen Pisten, sondern sorgt dafür, dass die schönste Zeit des Jahres rundum zu einem besonderen Erlebnis wird. Reizvoll sind aber auch im Sommer Reisen in den Nationalpark Riesengebirge. Lange Radtouren inmitten der reizvollen Natur des Riesengebirges verheißen einen ebenso großen Spaß wie auch ausgedehnte Wanderungen über die ausgeschilderten Wanderrouten. Idyllische Hütten empfangen die Sportler mit einer leckeren Stärkung. Generell lässt sich sagen, dass erschwingliche Skipässe sowie günstige Preise für Essen, Trinken sowie sämtliche Formen der Freizeitgestaltung einen sehr großen Vorteil des tschechischen Nationalsparks darstellen.

Natürlich gibt es im tschechischen Riesengebirge eine Vielzahl der verschiedensten Unterkünfte. Nachdem große Hotelburgen nicht dem Geschmack eines jedem Touristen gerecht werden, bietet das tschechische Erholungsgebiet den Reisenden natürlich auch eine vielfältige Auswahl an verschiedensten Ferienwohnungen. Familien mit Kindern, die zumeist ein größeres Platzangebot benötigen, können sich in einer der Ferienhäuser rundum wohlfühlen. Ein Ferienhaus Riesengebirge befindet sich natürlich in unmittelbarer Nähe sowohl zu den Liftstationen als auch zum Ortszentrum. Natürlich verfügt auch eine Ferienwohnung Riesengebirge über eine zentrale Lage, so dass der Reisende unbesorgt auf die Infrastruktur der Ortschaft zurückgreifen kann.